Startschuss Bilderbuch

November 11, 2017

Es war schon immer mein Traum, einmal ein eigenes Bilderbuch zu gestalten. Dank eines Kurses, den ich als Lehrerin bei den Schweizerischen Weiterbildungskursen nehmen konnte, wurde mir der Startschuss ein wenig erleichtert.

 

Nachdem wir am ersten Tag vor allem die Geschichte entworfen haben, ging es am zweiten Tag so richtig ans Zeichnen und Malen. Am Abend des Kurses zog ich mich in mein gemütliches antik eingerichtetes B&B zurück und vergass die Zeit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mit meinem Malkasten begann ich, den Hintergrund zu formen. Mit der Maskierflüssigkeit hatte ich vorgängig meine Hauptfigur, das Eichhörnchen Flips, abgedeckt, so dass ich ungeniert darübermalen konnte. 

 

 So konnte ich schon bald meinem Hauptcharakter etwas Farbe verleihen.

 

 Und fertig ist das Werk! Zwei kleine Mitbewohner im Wald werden detailreich gemalt, um dem Bild etwas Leben zu verleihen.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Beiträge

April 2, 2020

Please reload

TAGS

JOIN MY MAILING LIST