Malen entspannt mich - so einfach ist es. 

Beim Malen vergesse ich die Zeit, tauche ab in meine Fantasie und merke meistens gar nicht, wie mein Bild entsteht. Und das ist dann das Schönste am Ganzen. Wenn man merkt: Wow, jetzt ist mein Bild fertig! Man nimmt ein paar Meter Abstand, betrachtet das geschaffene Werk und kann ganz wenig unserem Schöpfer nachfühlen, was für Glücksgefühle er wohl gehabt hat, nachdem er uns erschaffen hat. 

künstlerisch

JOIN MY MAILING LIST